Language
Language
Login
Stützpunkte

Stützpunkte

Das Gebiet der LTGR umfasst den größten Teil des Landes Nordrhein-Westfalen: Rund 12 Millionen Menschen wohnen hier.

Um den Mitgliedern in dem großen Gebiet möglichst nahe zu sein, hat sich die LTGR eine regionale Struktur gegeben.

Sogenannte Stützpunke in Arnsberg, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Lüdenscheid, Münster, Paderborn und Siegen betreuen die Mitglieder vor Ort und laden zu Veranstaltungen ein. 
    • Stützpunktleiter Düsseldorf
      Jörg Halbach (Dipl.-Ing.)
      Stadtwerke Düsseldorf
      E-Mail: joerg.halbach@ltgr.de
    •   Stützpunktleiter Lüdenscheid
      M.Eng, Dipl. Ing (FH) Stefan Hiltawsky
      DIAL


       

    •   Stützpunktleiter Paderborn
      Andreas Balten
      Cicor

    • Stützpunktleiter Dortmund
      Christian Schirp, Dipl.Ing.
      Firma Christian Schirp
    • Stützpunktleiterin Essen
      Heike Kückelhaus, Prof. Dipl.-Ing.
      Hochschule Westfalen
    • Stützpunktleiter Münster
      Derzeit nicht besetzt.

    • Stützpunktleiter Siegen
      Derzeit nicht besetzt.

LTGR-Gebiet mit Stützpunkten

Alle Stützpunktleiter auf einem Blick.

Hier sehen Sie alle neun Stützpunktleiter in einer Übersicht.

Andreas Balten

Stützpunktleiter Paderborn
Cicor

Jörg Halbach, Dipl.-Ing.

Stützpunktleiter Düsseldorf
Netzgesellschaft Düsseldorf

Stefan Hiltawsky, M.Eng, Dipl. Ing (FH)

Stützpunktleiter Lüdenscheid
DIAL

Christian Schirp, Dipl.Ing.

Stützpunktleiter Dortmund
Firma Christian Schirp

Jörg Meyer, Prof.-Dr.

Stützpunktleiter Lippstadt
Fachhochschule Hamm-Lippstadt

Jörg Minnerup, Dipl.-Ing.

Stützpunktleiter Arnsberg
TRILUX

Karin Kückelhaus, Prof. Dr.

Stützpunktleiter Essen
Hochschule Westfalen

Zur Zeit unbesetzt

Stützpunktleiter Münster
-

Zur Zeit unbesetzt.

Stützpunktleiter Siegen
-
LTGR - Lichttechnische Gesellschaft des Ruhrgebiets
Hintergrundbild: © berya113 / Fotolia Kontakt|Impressum|Datenschutzerklärung

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.